Mrz
27
8

Mythos Steilshoop: Gibt es eine unentdeckte U-Bahn-Haltestelle?

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgen Datum: 27.03.2017     Kommentare: 8

Seit Jahrzehnten hält sich hartnäckig das Gerücht, unter oder neben dem Einkaufszentrum in Steilshoop würde es bereits eine U-Bahn-Haltestelle geben. Wer im Internet sucht, findet schnell ganze Webseiten und Foren voll wilder Spekulationen.

Nur was ist denn wirklich dran an diesem Mythos? Ist unter Steilshoop etwa wirklich längst eine Haltestelle? weiterlesen

Dez
30
1

Ein Jahr im Hochbahn-Blog – Das war 2016

Von: Kategorie: Gute Fahrt Datum: 30.12.2016     Kommentare: 1

Was für ein Jahr! Neue Busse, neue U-Bahn-Linien, Innovationen und Digitalisierung. 2016 hat hier bei der HOCHBAHN ordentlich Gas gegeben. Das Beste: für den Blog war ich immer an vorderster Front mit dabei, durfte stets hinter die Kulissen schauen und auch selbst mit anpacken.

Und auch wenn das jetzt ein wenig abgedroschen ist: Hier ist mein Jahresrückblick im Schnelldurchlauf.

Viel Spaß beim Lesen!

weiterlesen

Dez
16
19

U5 Ost: auf der Suche nach der optimalen Lösung für Barmbek Nord

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgen Datum: 16.12.2016     Kommentare: 19

Neuigkeiten bei der U5: Wo in Bramfeld, am Rübenkamp, der Sengelmannstraße und in der City Nord schon die Lagen der Haltestellen halbwegs fest stehen, sind in Steilshoop und Barmbek Nord noch mehrere Varianten in der Diskussion. Gerade im dicht bebauten Barmbek Nord ist das Finden der optimalen Haltestellenlage eine besonders knifflige Angelegenheit. Hier haben meine Planer-Kollegen die letzten Monate ganze 12 Varianten für eine Haltestelle untersucht. weiterlesen

Dez
12
6

U5: Alles schon festgelegt?

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgen Datum: 12.12.2016     Kommentare: 6

In der öffentlichen Diskussion taucht immer mal wieder der Vorwurf auf, die Planungen der U5 seien doch so gut wie abgeschlossen, in Wahrheit schon alles entschieden und die Bürgerbeteiligung nur Makulatur.

Klar ist eines: Vor Baubeginn liegt ein langer Weg. Ein langer Weg, der durch Begriffe wie Konzeptstudie, Machbarkeitsuntersuchung und Genehmigungsplanung unglaublich kompliziert und wenig nachvollziehbar erscheint – zumindest für Laien.
Deshalb heute mal „Butter bei die Fische“, wie der Hamburger so schön sagt. Was verbirgt sich hinter den einzelnen Planungsschritten? Ab wann und wie können Bürgerinnen und Bürger sich beteiligen? Und wo genau steht die Planung überhaupt? weiterlesen

Okt
13
47

U5 Ost – Wo kommen denn jetzt die Haltestellen hin?

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgen Datum: 13.10.2016     Kommentare: 47

Letzte Woche habe ich hier gezeigt, wie unsere Planer auf den groben Linienverlauf (Trassenkorridor) für die U5 Ost gekommen sind, wieso sie diese Kurven fährt und meistens unterirdisch, aber auch teilweise oberirdisch verläuft. Nun ist die Strecke ja nur die halbe Miete – es fehlen schließlich immer noch die Haltestellen. Und um die so sinnvoll wie nur möglich (und damit für so viele Menschen und so attraktiv wie möglich) zu legen, gibt es für die Verkehrsplaner eine ganze Menge zu beachten. weiterlesen

Okt
7
64

Wieso fährt die U5 Ost diesen Slalomkurs?

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgen Datum: 7.10.2016     Kommentare: 64

Hamburg kriegt eine neue U-Bahn. So weit, so gut.
Seit aber die ersten Planungen vorgestellt wurden, wird oft gefragt, warum die U5 auf dem ersten Abschnitt so einen merkwürdigen Slalomkurs fährt. Und auch auf den Veranstaltungen zur Bürgerbeteiligung in den letzten Wochen fiel mir immer wieder ein Thema auf: wieso verläuft die U5, wie sie verläuft? weiterlesen

Jul
15
7

Im Dialog für neue U-Bahnen

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgen Datum: 15.07.2016     Kommentare: 7

Diese Woche stand ganz im Zeichen der Bürgerbeteiligung. In Steilshoop und Horn waren wir mit unseren Experten unterwegs, um den Stand der Projekte zur U5 Ost und der U4-Verlängerung auf die Horner Geest vorzustellen. Da sich beide Projekte nach dem Abschluss der Machbarkeitsuntersuchungen vor dem Beginn der Vorplanungen befinden, haben unsere Bau- und Planungs-Profis live vor Ort auch für Fragen zur Verfügung gestellt. Alles mit dem Ziel, die weiteren Planungen mit dem Expertenwissen der Menschen vor Ort zu ergänzen. weiterlesen

Jun
21
18

Auftakt in Bramfeld – Bürgerbeteiligung zur U5

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgen Datum: 21.06.2016     Kommentare: 18

In Bramfeld ist am Montag der Startschuss zur Bürgerbeteiligung für die U5 gefallen. Zum ersten Mal haben unsere Planer direkt vor Ort die aktuellen Planungen zur Haltestelle am Bramfelder Dorfplatz gezeigt – näher am Geschehen geht gar nicht, schließlich waren wir nur rund 50 Meter entfernt von der künftigen Haltestelle in der Stadtteilschule Bramfeld. Knapp zwei Stunden haben unsere Experten nicht nur informiert, sondern auch rund 60 interessierten Anwohnern Rede und Antwort gestanden – und ich war für die Moderation mittendrin und habe ganz genau zugehört. weiterlesen

Jun
20
4

7 Fragen zur Bürgerbeteiligung

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgen Datum: 20.06.2016     Kommentare: 4

Heute Abend geben wir in Bramfeld den Startschuss für die Bürgerbeteiligung zur U5. Hier nämlich stellen unsere Planer die Ergebnisse der Machbarkeitsuntersuchungen vor und zeigen, wie es ab jetzt weitergeht. Denn nicht nur unsere Experten gehen an die weitere Planung, auch Sie sind gefragt!

Doch was genau meinen wir eigentlich mit Bürgerbeteiligung?
Hier die wichtigsten Fragen – und Antworten: weiterlesen

Mrz
23
47

U5 und U4 : Das sind die Ergebnisse der Machbarkeitsuntersuchungen

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgen Datum: 23.03.2016     Kommentare: 47

Heute Mittag haben Verkehrsbehörde und HOCHBAHN die Ergebnisse der Machbarkeitsuntersuchungen zum ersten Bauabschnitt der U5 und zur U4-Verlängerung vorgestellt. Damit ist ein wichtiger Meilenstein im Gesamtprojekt U-Bahn-Netzerweiterung erreicht: Im Zuge der Machbarkeitsuntersuchungen haben unsere Experten zwei Vorzugsvarianten erarbeitet, mit denen es jetzt in die weitere vertiefende Planung geht. weiterlesen