Jul
22
6

Oldenfelde: Anwohner haben mit geplant!

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgenDatum: 22.07.2016     Kommentare: 6

Oldenfelde

Mit vereinten Kräften, so könnte man sagen, sind meine Kollegen mit den Planungen für die neue U1-Haltestelle zwischen Farmsen und Berne  fertig. Und die sind nicht nur dank ihres Expertenwissens entstanden, sondern auch durch das der Anwohnerinnen und Anwohner vor Ort. In einem dreistufigen Beteiligungsverfahren konnten diese nämlich die Haltestelle mitgestalten. weiterlesen

Jul
19
0

Eine Brücke geht auf Reisen

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgenDatum: 19.07.2016     Kommentare: 0

Titel

Und plötzlich klafft da ein Loch. So oder so ähnlich müssen sich Beobachter heute Vormittag gefühlt haben, als meine Kollegen die U1-Brücke am Waldreiterweg aus ihrer Verankerung gehoben haben. Zweieinhalb Jahre nachdem die Brücke richtig eins mitbekommen hat, muss sie nun nämlich in Reparatur – und geht dafür auf eine kleine Reise. Das Ziel: Dessau. weiterlesen

Jul
15
3

Im Dialog für neue U-Bahnen

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgenDatum: 15.07.2016     Kommentare: 3

Titel

Diese Woche stand ganz im Zeichen der Bürgerbeteiligung. In Steilshoop und Horn waren wir mit unseren Experten unterwegs, um den Stand der Projekte zur U5 Ost und der U4-Verlängerung auf die Horner Geest vorzustellen. Da sich beide Projekte nach dem Abschluss der Machbarkeitsuntersuchungen vor dem Beginn der Vorplanungen befinden, haben unsere Bau- und Planungs-Profis live vor Ort auch für Fragen zur Verfügung gestellt. Alles mit dem Ziel, die weiteren Planungen mit dem Expertenwissen der Menschen vor Ort zu ergänzen. weiterlesen

Jul
1
4

Vier Monate U1-Sperrung – Wer hat sich das denn ausgedacht?

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgenDatum: 1.07.2016     Kommentare: 4

Brücken

Wir U1-Nutzer müssen diesen Sommer ganz stark sein: denn ab dem ersten Juli-Wochenende wird die Strecke zwischen Volksdorf und Großhansdorf für fast vier Monate komplett gesperrt.

Ist Ihnen doch egal? Da draußen ist doch eh kein Mensch? Großhansdorf – da gibt’s eine U-Bahn-Haltestelle? weiterlesen

Jun
21
15

Auftakt in Bramfeld – Bürgerbeteiligung zur U5

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgenDatum: 21.06.2016     Kommentare: 15

U5 Ost

In Bramfeld ist am Montag der Startschuss zur Bürgerbeteiligung für die U5 gefallen. Zum ersten Mal haben unsere Planer direkt vor Ort die aktuellen Planungen zur Haltestelle am Bramfelder Dorfplatz gezeigt – näher am Geschehen geht gar nicht, schließlich waren wir nur rund 50 Meter entfernt von der künftigen Haltestelle in der Stadtteilschule Bramfeld. Knapp zwei Stunden haben unsere Experten nicht nur informiert, sondern auch rund 60 interessierten Anwohnern Rede und Antwort gestanden – und ich war für die Moderation mittendrin und habe ganz genau zugehört. weiterlesen

Jun
20
2

7 Fragen zur Bürgerbeteiligung

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgenDatum: 20.06.2016     Kommentare: 2

Bürgerbeteiligung

Heute Abend geben wir in Bramfeld den Startschuss für die Bürgerbeteiligung zur U5. Hier nämlich stellen unsere Planer die Ergebnisse der Machbarkeitsuntersuchungen vor und zeigen, wie es ab jetzt weitergeht. Denn nicht nur unsere Experten gehen an die weitere Planung, auch Sie sind gefragt!

Doch was genau meinen wir eigentlich mit Bürgerbeteiligung?
Hier die wichtigsten Fragen – und Antworten: weiterlesen

Jun
8
2

„Mein Hund hat die Fahrkarte gefressen“ – Die kuriosesten Ausreden

Von: Kategorie: Gute FahrtDatum: 8.06.2016     Kommentare: 2

Hund und Fahrkarte

Heute ist wieder HVV-Prüfmarathon. Und trotz Ankündigung waren wieder einige Leute ohne Fahrkarte in Bussen und Bahnen unterwegs. Wer auf unseren Prüfdienst trifft, wird dabei mitunter sehr kreativ, was seine Ausrede angeht. Das war uns ein Ranking wert. Das sind unsere Top 7. weiterlesen

Jun
3
3

Barrierefreier Ausbau: Und Landungsbrücken wieder nicht dabei!

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgenDatum: 3.06.2016     Kommentare: 3

Landungsbrücken

Allein in diesem Jahr bauen wir wieder 10 U-Bahn-Haltestellen barrierefrei aus. Klingt auf den ersten Blick ganz toll (und ist es ja auch), aber irgendwie ist es doch komisch, dass wir nun da oben in den Walddörfern auf der U1 Haltestellen mit einigen wenigen tausend Fahrgästen umbauen und die Landungsbrücken mit rund 21.000 pro Tag sind wieder nicht dabei.

Wie kann das denn sein? Wo doch im Sommer allein tausende Besucher an den Hafen strömen, selbst bei schlechtem Wetter die Promenade noch voll ist und dann ist da ja auch jedes Jahr der Hafengeburtstag! Das muss doch Grund genug sein, die Haltestelle so schnell wie möglich umzubauen. Und ganz ehrlich, ein wenig peinlich ist es auch irgendwie! weiterlesen

Mai
24
1

5 Fragen an… Zugfahrerin Gesine

Von: Kategorie: Unser Job für HamburgDatum: 24.05.2016     Kommentare: 1

Anders als beim Busfahren, sind unsere Zugfahrerinnen und Zugfahrer nicht ganz so flexibel. Überholen auf Schienen geht ja irgendwie schlecht.
Als Zugfahrerin ist Gesine eine von 500 Kolleginnen und Kollegen, die täglich in unserem 104 Kilometer langen U-Bahn-Netz unterwegs sind. weiterlesen

Mai
20
5

Defekter Aufzug – der Techniker ist informiert

Von: Kategorie: Gute FahrtDatum: 20.05.2016     Kommentare: 5

Techniker ist informiert

Wer kennt das nicht – wenn man mal einen Aufzug braucht, läuft der nicht. Eigentlich ist das doch gefühlt immer so. Wie gesagt, gefühlt. Denn zugegeben fällt mir ein defekter Aufzug eben auch nur dann auf, wenn ich ihn gerade mal nutzen möchte. weiterlesen