Wieso die U1-Strecke zwischen Stephansplatz und Hbf noch eine Woche länger gesperrt bleibt

Wie ihr bereits wisst, werden die beiden Haltestellen Jungfernstieg und Steinstraße aktuell barrierefrei ausgebaut. Dafür ist die U1-Strecke seit dem 8. Juni zwischen Stephansplatz und Hauptbahnhof Süd gesperrt. Diese Sperrung muss nun um eine Woche verlängert werden. Ursprünglich war der […]

weiterlesen "Wieso die U1-Strecke zwischen Stephansplatz und Hbf noch eine Woche länger gesperrt bleibt"

Die Mö wird verkehrsfrei – Und was passiert mit den ganzen Bussen?

Die neue Hamburger Behörde für Verkehr und Mobilitätswende (BVM) nimmt ihren Titel offensichtlich beim Wort. Für das kommende Frühjahr ist ein Versuch angekündigt worden, die Mobilität in Hamburgs Innenstadt einmal deutlich umzukrempeln: Die Mönckebergstraße wird verkehrsberuhigt. Im Klartext heißt das: […]

weiterlesen "Die Mö wird verkehrsfrei – Und was passiert mit den ganzen Bussen?"

Wieso die Haltestelle Mönckebergstraße unbedingt jetzt barrierefrei ausgebaut werden muss

Es geht los: Während die seit Beginn des Jahres laufenden Leitungsarbeiten nun abgeschlossen sind, starten ab dem 6. Juli die eigentlichen Bauarbeiten für den barrierefreien Ausbau an der U-Bahn-Haltestelle Mönckebergstraße. Auch wenn der barrierefreie Ausbau an sich natürlich eine gute […]

weiterlesen "Wieso die Haltestelle Mönckebergstraße unbedingt jetzt barrierefrei ausgebaut werden muss"

U1-Sperrung und Corona – Müssen wir uns jetzt in Ersatzbusse quetschen?

U1-Sperrung

Im letzten Blogbeitrag habe ich es bereits angekündigt: Aufgrund des barrierefreien Ausbaus der U1-Haltestellen Jungfernstieg und Steinstraße wird die Strecke im Innenstadtbereich gesperrt. Konkret geht es um eine zehnwöchige U1-Sperrung vom 8. Juni bis zum 13. August zwischen dem Stephansplatz und Hauptbahnhof Süd.   Tendenziell gilt immer, dass solch eine Sperrung eine gute Planung des Ersatzverkehrs […]

weiterlesen "U1-Sperrung und Corona – Müssen wir uns jetzt in Ersatzbusse quetschen?"
Weitere Beiträge