Pia Gängrich

Pia Gängrich

Hallo und Moin! Ich bin Pia und habe bis 2014 hier in Hamburg Geschichte studiert. Da liegt es nahe, dass ich mir ein Unternehmen mit über 100-jähriger Geschichte näher anschaue. Für euch blogge ich an dieser Stelle über die HOCHBAHN und mache mich auf die Suche nach spannenden Themen und Geschichten. Ich freue mich drauf, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und immer wieder Neues zu entdecken.

Von: Pia Gängrich
Mai
24
1

Der HVV – geht das auch in einfach?

Kategorie: Gute FahrtDatum: 24.05.2017     Kommentare: 1

„Bus und Bahn sind im Hamburg am teuersten“, so las es sich heut früh in der MOPO. Rainer Vohl, Sprecher vom HVV, kam auch zu Wort – und trotzdem blieben einige Fragen offen. Darum hab ich ihn mir mal geschnappt und nachgefragt: Was steckt eigentlich hinter diesem HVV-Tarifungetüm und warum geht das nicht einfacher? Mein gesammeltes Wissen gibt es nun hier: weiterlesen

Mai
19
5

Warum das mit den Shuttle-Bussen manchmal nicht gut klappt

Kategorie: Gute FahrtDatum: 19.05.2017     Kommentare: 5

Wer schon mal im Stadion oder den Arenen war, kennt sie: die Shuttle-Busse von und zur S-Bahn Stellingen. Damit geht der Weg von der Bahn bis zum Fußball/Konzert ganz einfach – vor allem auch ohne eigenes Auto.
Dahinter steckt ein ganz schöner Aufwand. Und manchmal, da klappt’s auch nicht ganz reibungslos. Wieso das so ist, kann gleich mehrere Gründe haben. weiterlesen

Mai
11
7

Wieso wir den DT3 verschrotten… und trotzdem weiterhin im Einsatz haben

Kategorie: U-Bahn heute und morgenDatum: 11.05.2017     Kommentare: 7

„Häh, wie kann das denn sein?“, denke ich, als ich lese, dass heute zwei von zehn frisch sanierten DT3 zurück zur HOCHBAHN kommen. Haben wir nicht neulich erst davon gesprochen, dass wir den DT3 jetzt nach und nach verschrotten können, weil wir immer mehr DT5 im Einsatz haben, die das alte Modell ablösen?

Was also steckt dahinter: Verschrotten auf der einen und Sanieren auf der anderen Seite? Ich begebe mich auf Spurensuche. weiterlesen

Mai
5
0

Hafengeburtstag: 3 Tage, 650 Zugfahrer, 4 500 Fahrten und Ich

Kategorie: Gute Fahrt, Unser Job für HamburgDatum: 5.05.2017     Kommentare: 0

Dieses Wochenende steht der Hafen mal wieder Kopf: schließlich ist das größte Hafenfest der Welt – zum mittlerweile 828. Mal. Eine Million Besucher werden dafür auch in diesem Jahr an den Hafenrand pilgern – Schiffe gucken, Essen, Trinken und Musik genießen. Und wer, wenn nicht wir, bringt einen Großteil der Besucher dorthin (und später auch wieder zurück)?!

Für mich dieses Mal besonders spannend, denn ich schau mir das nicht nur aus der Ferne an, sondern bin mittendrin: beim Winkerdienst. weiterlesen

Apr
28
5

Zeithelden: Wieso es gut ist, Fahrkarten nicht erst im Bus zu kaufen

Kategorie: Bus in ZukunftDatum: 28.04.2017     Kommentare: 5

Wer von uns spart nicht gern Zeit. Wieso also nicht auch beim Kauf von Fahrkarten?! Was bei der U-Bahn schon selbstverständlich ist, wird nach und nach auch für unsere Busse Alltag: Fahrkarten vorm Einsteigen kaufen.   weiterlesen

Apr
19
0

DIE Top 10 Selfie-Spots, zu denen du mit der U-Bahn kommst

Kategorie: Gute FahrtDatum: 19.04.2017     Kommentare: 0

Selfies mag jeder finden wie er will – weg zu denken sind sie lange nicht mehr. Und mal ehrlich, wer hat noch nie eins von sich geschossen und an Familie und Freunde verschickt?! Besonders im Urlaub doch ein beliebtes Mittel, um alle daheim Gebliebenen noch neidischer zu machen. Wusstet ihr aber, dass man zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Welt fast überall mit der U-Bahn kommt?
Hier unsere Top 10 der Sehenswürdigkeiten (mit U-Bahn-Anschluss) 😉 weiterlesen

Apr
13
6

U4 Elbbrücken: Die 5 besten Fotos von der Baustelle

Kategorie: U-Bahn heute und morgenDatum: 13.04.2017     Kommentare: 6

Dieses Jahr ist es soweit: das spektakuläre Dach der neuen U4-Haltestelle Elbbrücken wird fertig. Dafür wird auf der Baustelle nahezu rund um die Uhr hart gearbeitet. Unter einem riesigen Gerüst aus unzähligen Stangen entsteht die riesige Konstruktion aus Stahl und Glas. Und auch der Gleisbau auf der Strecke läuft: Rund 6 000 Tonnen Schotter, 3 100 Schwellen und 4,4 Kilometer Schienen werden verlegt.

Hier die exklusiven Einblicke für euch. weiterlesen

Apr
5
10

Dilemma Anschlusssicherung: Wieso Bus und U-Bahn (manchmal) nicht warten können

Kategorie: Gute FahrtDatum: 5.04.2017     Kommentare: 10

Was für ein Glück, dass ich mit der U3 von meinem Zuhause ohne Umsteigen bis direkt ins Büro in der Innenstadt fahren kann. Manch einer hat’s da weniger komfortabel, einen längeren Weg und muss noch vom Bus in die U-Bahn und wieder in den Bus umsteigen. Und wer kennt DAS dann nicht: Nur zwei Minuten Zeit zum Umsteigen, also Beine in die Hand und los sprinten. Mit Glück kriegst du den Bus/die Bahn dann noch, mit Pech musst du stehen und warten – Anschluss weg, bei größeren Takten die Frustration groß.

Nur, wie geht das eigentlich mit den Anschlüssen? Kann man das überhaupt planen? Und am wichtigsten: wieso klappt’s nicht immer? weiterlesen

Mrz
27
8

Mythos Steilshoop: Gibt es eine unentdeckte U-Bahn-Haltestelle?

Kategorie: U-Bahn heute und morgenDatum: 27.03.2017     Kommentare: 8

Seit Jahrzehnten hält sich hartnäckig das Gerücht, unter oder neben dem Einkaufszentrum in Steilshoop würde es bereits eine U-Bahn-Haltestelle geben. Wer im Internet sucht, findet schnell ganze Webseiten und Foren voll wilder Spekulationen.

Nur was ist denn wirklich dran an diesem Mythos? Ist unter Steilshoop etwa wirklich längst eine Haltestelle? weiterlesen

Mrz
15
3

Weg mit der Lücke oder wie der Gapfiller der Barrierefreiheit hilft.

Kategorie: Gute FahrtDatum: 15.03.2017     Kommentare: 3

Leute, wir haben ein Problem. Trotz des barrierefreien Ausbaus klafft am Klosterstern zwischen Bahnsteig und Zug ein Loch. Nun gut, kein Loch, aber ein ziemlich großer Spalt. Wo sonst dank Erhöhung des Bahnsteigs ein lückenloser Einstieg in unsere U-Bahnen möglich ist, bleibt hier eine Lücke. Wie kann das denn sein? Genau das Problem soll der barrierefreie Ausbau doch lösen?! weiterlesen