Nov
11
8

Wieso die U1 besonders „gestört“ ist

Von: Kategorie: Gute Fahrt Datum: 11.11.2016     Kommentare: 8

Wieso die U1 besonders „gestört“ ist

Gefühlt vergeht gerade kein Tag ohne Störung auf „meiner“ U1. Die Anzeige „verspätet“ ist mittlerweile sehr vertraut. Mal war es ein Feueralarm (gestern früh), dann eine Weichenstörung oder aber ein Rettungswageneinsatz. Im Ergebnis bedeutet das für mich (und viele andere) immer eines: warten. weiterlesen

Okt
21
3

Was ist eine Weichenstörung – und warum kommt deshalb die U-Bahn zu spät?

Von: Kategorie: Gute Fahrt Datum: 21.10.2016     Kommentare: 3

Mein Wort der Woche: Weichenstörung. Wieso? Weil Weichenstörungen auf der U1 diese Woche gleich zweimal dafür gesorgt haben, dass ich später zur Arbeit kam.
Nun muss (und will) ich mir von Hause aus ja jeden Ärger über das Verkehrsunternehmen, bei dem ich arbeite, verkneifen, trotzdem aber wissen: Leute, was war denn da diese Woche mit den Weichen los? Und überhaupt, Weichenstörung – was ist das denn? weiterlesen

Okt
13
47

U5 Ost – Wo kommen denn jetzt die Haltestellen hin?

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgen Datum: 13.10.2016     Kommentare: 47

Letzte Woche habe ich hier gezeigt, wie unsere Planer auf den groben Linienverlauf (Trassenkorridor) für die U5 Ost gekommen sind, wieso sie diese Kurven fährt und meistens unterirdisch, aber auch teilweise oberirdisch verläuft. Nun ist die Strecke ja nur die halbe Miete – es fehlen schließlich immer noch die Haltestellen. Und um die so sinnvoll wie nur möglich (und damit für so viele Menschen und so attraktiv wie möglich) zu legen, gibt es für die Verkehrsplaner eine ganze Menge zu beachten. weiterlesen

Okt
7
64

Wieso fährt die U5 Ost diesen Slalomkurs?

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgen Datum: 7.10.2016     Kommentare: 64

Hamburg kriegt eine neue U-Bahn. So weit, so gut.
Seit aber die ersten Planungen vorgestellt wurden, wird oft gefragt, warum die U5 auf dem ersten Abschnitt so einen merkwürdigen Slalomkurs fährt. Und auch auf den Veranstaltungen zur Bürgerbeteiligung in den letzten Wochen fiel mir immer wieder ein Thema auf: wieso verläuft die U5, wie sie verläuft? weiterlesen

Okt
5
12

Ein Bus (fast) wie eine U-Bahn

Von: Kategorie: Bus in Zukunft Datum: 5.10.2016     Kommentare: 12

Die Busbeschleunigung auf der 5 zeigt Wirkung: aller Kritik zum Trotz nutzen mehr und mehr Fahrgäste den „beschleunigten“ Abschnitt zwischen Niendorf Markt und Innenstadt. Und wo mehr Fahrgäste sind, da werden auch mehr Busse benötigt. So kommt bald alle zwei Minuten ein Bus – ein Takt, den man sonst nur von der U-Bahn kennt und der nur möglich ist, weil die Maßnahmen wirken. Denn wo wir vorher ständig „Besetztmeldungen“ hatten, also Leute draußen stehen bleiben mussten, kriegen wir heute alle mit und künftig sogar noch mehr. weiterlesen

Sep
27
8

Wo sind sie bloß, die Haltestangen?

Von: Kategorie: Gute Fahrt, U-Bahn heute und morgen Datum: 27.09.2016     Kommentare: 8

Jeder kennt die neueste U-Bahn Generation, die seit November 2012 quer durch Hamburg fährt. Die Rede ist vom DT5 – rot, schnittig und komplett durchgängig.

Wenn man das erste Mal in so einen DT5 steigt, merkt man schnell, dass das neue Modell seinen Vorgängern einiges voraus hat. weiterlesen

Sep
14
7

WLAN in der U-Bahn – wie sieht’s denn damit aus?

Von: Kategorie: Vernetzt unterwegs Datum: 14.09.2016     Kommentare: 7

Gastbeitrag des Twitterers „@Aus_der_UBahn“, der seit vielen Jahren als täglicher Pendler vor allem aus der U-Bahn berichtet. Wir haben ihn zu diesem Blogbeitrag aus Sicht eines Fahrgastes eingeladen.

weiterlesen

Aug
31
3

Emissionsfrei 2020 – schaffen wir das?

Von: Kategorie: Bus in Zukunft Datum: 31.08.2016     Kommentare: 3

Hamburg hat ein ehrgeiziges Ziel. Ab 2020 sollen nur noch emissionsfreie Busse angeschafft werden. Obwohl das im ersten Moment ganz einfach klingt und wir Verkehrsunternehmen ja nun auch schon einige Jahre verschiedenste Technologien testen, ist der flächendeckende Einsatz solcher Fahrzeuge irgendwie doch noch Zukunftsmusik. Der Wunschtraum scheitert, wie das meistens so ist, (noch) an der Realität. weiterlesen

Aug
24
2

Tipps: So bewirbst Du dich richtig

Von: Kategorie: Unser Job für Hamburg Datum: 24.08.2016     Kommentare: 2

Diese Woche starten unsere Azubis und dualen Studenten für 2016 in ihren Alltag bei der HOCHBAHN. Eines haben sie alle gemeinsam: sich erfolgreich beworben und das Auswahlverfahren mit Bravour gemeistert. Wie Ihr das auch schaffen könnt, zeigen euch unsere Bewerbungstipps. weiterlesen

Aug
23
0

Hinter den Kulissen der U4-Baustelle

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgen Datum: 23.08.2016     Kommentare: 0

Montag 10.25 Uhr: eine Menge von Journalisten, Reportern und Fotografen tummeln sich vorm Baucontainer in der Versmannstraße 1 in Hamburg. Denn wie es Tradition hat, fand gestern die  jährliche U4 Sommertour statt und ich als neue Praktikantin durfte mit.
Kaum angekommen am Baucontainer wurde ich gleich in viel zu große gelbe Gummistiefel gesteckt, bekam einen passenden Helm und eine schicke orangene Warnweste angezogen – ein Traum für jede modebewusste Frau. weiterlesen