Jun
11
9

Happy Birthday switchh – 2 Jahre komplementäre Mobilität mit der HOCHBAHN

Von: Kategorie: Vernetzt unterwegs Datum: 11.06.2015     Kommentare: 9

Switchh Berliner Tor

Seit Juni 2013 können HVV-Abonnenten in Hamburg switchhen.
Pünktlich zum Geburtstag kommt nun das StadtRad als neuer Partner dazu und im Herbst sollen schließlich alle Hamburgerinnen und Hamburger switchher werden können – auch die, die kein HVV-Abo besitzen.
Anlass für mich, gemeinsam mit dem Projektleiter Jens Brückner einen Blick auf die letzten zwei Jahre und in die Zukunft von switchh zu werfen.     weiterlesen

Jun
8
16

Von Schwarzfahrern und Fahrkartenprüfern

Von: Kategorie: Gute Fahrt Datum: 8.06.2015     Kommentare: 16

Solange ich denken kann, fahre ich mit Bus und Bahn. Immer womit ich am besten an mein Ziel komme. Für mich ist es also ganz selbstverständlich, dass ich mir dafür eine Fahrkarte kaufe. Zu Schulzeiten hatte ich eine Monatskarte, während des Studiums das Semesterticket und inzwischen, im Arbeitsalltag angekommen, die HVV-Proficard. Aber auch wenn ich z.B. in anderen Städten unterwegs bin und dort den ÖPNV nutzen will, hole ich mir brav am Automaten oder am Schalter ein Ticket. weiterlesen

Mai
27
6

24 Stunden HOCHBAHN

Von: Kategorie: Gute Fahrt Datum: 27.05.2015     Kommentare: 6

1.17 Uhr
Endstation: Zugfahrer Frank W. stellt den letzten Zug des Tages in der Abstellanlage ab. Am Wochenende wird aber „durchgemacht“. Dann fährt die U-Bahn rund um die Uhr! weiterlesen

Jan
30
6

10 Dinge, die ich (wie Sie bestimmt auch) noch nicht über die HOCHBAHN wusste

Von: Kategorie: Gute Fahrt Datum: 30.01.2015     Kommentare: 6

Da mein zweiwöchiges Schulpraktikum heute zu Ende geht, habe ich einige Fakten und Dinge herausgesucht, die ich bei der HOCHBAHN gelernt habe… weiterlesen

Okt
13
11

Warum gibt es beim HVV eigentlich so viele Ansprechpartner?

Von: Kategorie: Gute Fahrt Datum: 13.10.2014     Kommentare: 11

Ja, wir geben zu, dass die Sache mit den Unterschied zwischen HVV und HOCHBAHN ein bisschen schwierig ist. Vor allem, weil Sie als Fahrgast ein HVV-Ticket kaufen, die HVV-App benutzen oder Ihre nächste Haltestelle auf dem HVV-Plan suchen. Dass Sie damit dann vom Bus in die U-Bahn und vielleicht sogar noch in die S-Bahn umsteigen und dadurch möglicherweise mit drei verschiedenen Verkehrsunternehmen gefahren sind, haben Sie gar nicht bemerkt. weiterlesen