Sep
28
2

Busbetriebshof Gleisdreieck: E-Mobilität kommt!

Von: Kategorie: Bus in Zukunft Datum: 28.09.2017     Kommentare: 2

Seit 2016 bauen wir an unserem neuesten Busbetriebshof. Mehr noch: Wir bauen an DER neuen Heimat für all unsere Busse mit innovativen Antriebstechnologien. Nun ist der Rohbau am neuen Busbetriebshof Gleisdreieck in Alsterdorf  fast fertig und wir werfen mal einen Blick drauf. weiterlesen

Feb
19
16

Baustart am Gleisdreieck – Anwohner einbezogen

Von: Kategorie: Bus in Zukunft Datum: 19.02.2016     Kommentare: 16

Auf dem Gelände im Gleisdreieck starteten in dieser Woche die ersten vorbereitenden Arbeiten für den neuen Busbetriebshof. Ende 2018 sollen hier bis zu 240 Busse vom Hof rollen. Wo gebaut wird, fallen Späne, heißt es doch. Und genau deshalb hat die HOCHBAHN die Anwohner gestern zur mittlerweile dritten Infoveranstaltung geladen. weiterlesen

Sep
30
2

Busbetriebshof im Gleisdreieck – Umweltschützer oder Umweltschreck?

Von: Kategorie: Bus in Zukunft Datum: 30.09.2015     Kommentare: 2

Visualisierung Busbetriebshof Gleisdreieck Draufsicht

Vor rund drei Wochen haben wir hier das erste Mal über den neuen Busbetriebshof im Gleisdreieck berichtet. Ein so großes Bauvorhaben, was dazu noch auf einer bisher freien, unbebauten Fläche voller Grün stattfinden soll, schürt verständlicherweise Befürchtungen und Ängste – insbesondere natürlich bei denen, die es direkt betrifft: bei den Anwohnern. Solche Bedenken sind für unsere Planer nicht überraschend. Deshalb haben sie die Anregungen der Anwohner aus der öffentlichen Planungsdiskussion im Januar 2014 mit in die weitere Planung genommen. Heute nun werden auf einer zweiten Veranstaltung die Planungsergebnisse präsentiert.
Grund genug, mal zu schauen, wie die HOCHBAHN mit der Kritik und Sorge um Lärm, Verkehrsaufkommen und den Themen Schutz von Tier- und Pflanzenwelt auf der Fläche umgeht. weiterlesen

Sep
4
20

Gleisdreieck – Busbetriebshof der nächsten Generation

Von: Kategorie: Bus in Zukunft Datum: 4.09.2015     Kommentare: 20

Hamburg wächst – und mit der Stadt wächst auch der Bedarf an öffentlichen Verkehrsmitteln. Denn der ÖPNV wird bei begrenztem Straßenraum, zunehmendem Lieferverkehr, Staus und Parkplatznot eine immer größere Rolle spielen, um die Mobilität in Hamburg sicherzustellen. Deshalb erwarten unsere Planer auch in den nächsten Jahren einen weiteren Anstieg der Fahrgastzahlen und damit eine dringend nötige Erweiterung unserer Busflotte. Das allein, die Erwartung nach mehr Fahrtangeboten, dichteren Takten und die Vorgabe, ab 2020 nur noch emissionsfreie Busse zu beschaffen, erfordern Veränderungen in der Infrastruktur unseres gesamten Busbetriebes. Konkret bedeutet das: Wir brauchen mehr Busse und für dieses Mehr an Bussen auch mehr Platz für die Fahrzeuge und deren Wartung und Versorgung. weiterlesen