Mai
11
15

Wieso wir den DT3 verschrotten… und trotzdem weiterhin im Einsatz haben

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgen Datum: 11.05.2017     Kommentare: 15

„Häh, wie kann das denn sein?“, denke ich, als ich lese, dass heute zwei von zehn frisch sanierten DT3 zurück zur HOCHBAHN kommen. Haben wir nicht neulich erst davon gesprochen, dass wir den DT3 jetzt nach und nach verschrotten können, weil wir immer mehr DT5 im Einsatz haben, die das alte Modell ablösen?

Was also steckt dahinter: Verschrotten auf der einen und Sanieren auf der anderen Seite? Ich begebe mich auf Spurensuche. weiterlesen

Dez
23
13

DT5: Keine Mülleimer & trotzdem der Hit!

Von: Kategorie: Gute Fahrt Datum: 23.12.2015     Kommentare: 13

1. Es gibt keine Mülleimer
Klingt erst mal blöd, aber keine kleinen Mülleimer in den Zügen heißt: keine überfüllten Mülleimer, keine Coffee-to-go-Becher, aus denen die Hälfte herausläuft und keine Taschentücher oder Bananenschalen auf dem Boden. Wir wissen aus Erfahrung: Ohne Mülleimer ist es viel hygienischer.

Sie fragen sich: Wohin zum Teufel aber mit meinem Müll? weiterlesen

Jul
16
12

DT5: Gefahr durch automatisch schließende U-Bahn-Türen?

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgen Datum: 16.07.2015     Kommentare: 12

Heute titelt die Hamburger Morgenpost „U-Bahnen werden zur Blinden-Falle“. Hintergrund ist eine Beschwerde eines sehbehinderten Fahrgastes, der sich in unserer U-Bahn die Hand geklemmt habe.
Diese automatischen Türen sind tatsächlich neu für Hamburger U-Bahn-Nutzer, gibt es das bei den älteren U-Bahn-Modellen doch nicht.
Doch wie ist das eigentlich? Kann das automatische Schließen der Türen gefährlich werden? weiterlesen