Jul
9
2

Busbetriebshöfe: Wo die Busse wohnen

Von: Kategorie: Bus in ZukunftDatum: 9.07.2015     Kommentare: 2

600.000 Fahrgäste fahren in Hamburg jeden Tag mit den HOCHBAHN-Bussen. Dafür sind auf 111 Linien fast 800 Fahrzeuge und über 2.000 Mitarbeiter im Einsatz und sorgen für rollenden Verkehr. Als Fahrgast bekomme ich davon eigentlich recht wenig mit. Ich stehe an der Haltestelle, steige in den Bus ein, fahre mit dem Fahrzeug, steige wieder aus und treffe eine ganze Menge verschiedener Busfahrerinnen und Busfahrer. Von der Welt, die hinter all dem steckt, sehe ich im Normalfall nichts. Die Heimat der HOCHBAHN-Busse bleibt mir also verborgen, außer ich wohne in der Nähe dieses geheimen Ortes – dem Busbetriebshof. weiterlesen

Jul
3
2

U4-Wehrtore: Wächter im Untergrund

Von: Kategorie: U-Bahn heute und morgenDatum: 3.07.2015     Kommentare: 2

Nachts um 1 Uhr stehe ich mitten auf den Gleisen im U4-Tunnel zwischen den Haltestellen Überseequartier und HafenCity Universität. Kein Mensch zu sehen, keine U-Bahn, die fährt, nur die Tunnelbeleuchtung, Schienen, Schwellen, Schotter und ich. Auf einmal ein Rumpeln und Dröhnen aus dem Technikraum, in dem zwei meiner Kollegen verschwunden sind. Innerhalb einer Minute schließt sich vor meinen Augen das gigantische Stahltor. Denn das ist, was wir gerade tun: Sicherheitscheck bei den Wehrtoren der U4.  weiterlesen

Jun
29
28

It’s all about the money – Einnahmen und Ausgaben bei der HOCHBAHN

Von: Kategorie: Gute FahrtDatum: 29.06.2015     Kommentare: 28

Am 29. Juni 2015 ging es auf der diesjährigen Bilanzpressekonferenz um harte Zahlen und Fakten. Einmal im Jahr präsentieren wir dort die wirtschaftliche Situation der HOCHBAHN, wie sich Fahrgastzahlen entwickelt haben und Verkehrsleistungen ausgeweitet werden (können).
Mehr Fahrgäste und Fahrzeuge kosten verständlicherweise Geld. Woher dieses Geld eigentlich kommt und was die HOCHBAHN damit macht, habe ich mir mal genauer angesehen. weiterlesen

Jun
26
7

Busbeschleunigung auf der 6 – Lange Reihe

Von: Kategorie: Bus in ZukunftDatum: 26.06.2015     Kommentare: 7

Wer Busbeschleunigung hört, denkt vermutlich als erstes an den 5er Bus. Da waren wir schließlich im letzten Jahr mit dem Bau aller Maßnahmen fertig und seither fahren unsere Busse dort größtenteils auf Busspuren, kriegen Vorrang an den Ampeln und können dank Sonderbord  und verlegten Haltestellen direkt am Straßenrand halten – ein großer Gewinn vor allem für all jene Fahrgäste mit Rollstuhl und Kinderwagen.
Doch fernab von hier hat sich auch auf einer anderen Buslinie etwas verändert, nämlich auf der 6. In der Langen Reihe sind seit dieser Woche die Bauarbeiten abgeschlossen und so haben wir uns gemeinsam mit unserem Projektplaner Christian Trahms mal umgesehen. weiterlesen

Jun
19
27

Vorn einsteigen, Fahrschein zeigen!

Von: Kategorie: Gute FahrtDatum: 19.06.2015     Kommentare: 27

Seit der Einführung des „Einstieg vorn“ 2012 wird viel diskutiert. Auch ich kenne das aus meinem Bekanntenkreis nur zu gut. Kommentare wie „überflüssig“, „Der Busfahrer kontrolliert doch eh nicht!“, „Kannst auch eine Kinokarte vorzeigen“ überwiegen.
Auch auf unserer HOCHBAHN-Facebook-Seite oder bei Twitter erreichen uns oft ähnliche Kommentare, die den „Einstieg vorn“ kritisieren.
Grund genug, mal nachzuforschen, was man sich beim „Einstieg vorn“ eigentlich gedacht hat und wie die Erfahrungen bisher so sind . weiterlesen

Jun
11
9

Happy Birthday switchh – 2 Jahre komplementäre Mobilität mit der HOCHBAHN

Von: Kategorie: Vernetzt unterwegsDatum: 11.06.2015     Kommentare: 9

Switchh Berliner Tor

Seit Juni 2013 können HVV-Abonnenten in Hamburg switchhen.
Pünktlich zum Geburtstag kommt nun das StadtRad als neuer Partner dazu und im Herbst sollen schließlich alle Hamburgerinnen und Hamburger switchher werden können – auch die, die kein HVV-Abo besitzen.
Anlass für mich, gemeinsam mit dem Projektleiter Jens Brückner einen Blick auf die letzten zwei Jahre und in die Zukunft von switchh zu werfen.     weiterlesen

Jun
8
16

Von Schwarzfahrern und Fahrkartenprüfern

Von: Kategorie: Gute FahrtDatum: 8.06.2015     Kommentare: 16

Solange ich denken kann, fahre ich mit Bus und Bahn. Immer womit ich am besten an mein Ziel komme. Für mich ist es also ganz selbstverständlich, dass ich mir dafür eine Fahrkarte kaufe. Zu Schulzeiten hatte ich eine Monatskarte, während des Studiums das Semesterticket und inzwischen, im Arbeitsalltag angekommen, die HVV-Proficard. Aber auch wenn ich z.B. in anderen Städten unterwegs bin und dort den ÖPNV nutzen will, hole ich mir brav am Automaten oder am Schalter ein Ticket. weiterlesen

Mai
27
6

24 Stunden HOCHBAHN

Von: Kategorie: Gute FahrtDatum: 27.05.2015     Kommentare: 6

1.17 Uhr
Endstation: Zugfahrer Frank W. stellt den letzten Zug des Tages in der Abstellanlage ab. Am Wochenende wird aber „durchgemacht“. Dann fährt die U-Bahn rund um die Uhr! weiterlesen

Mai
13
4

Mit den HOCHBAHN-Bussen durch die schönste Stadt der Welt

Von: Kategorie: Gute FahrtDatum: 13.05.2015     Kommentare: 4

Feiertage, Brückentage – Ausflugstage! Falls sich morgen oder in den nächsten Wochen auch bei Ihnen Besuch aus anderen Regionen angekündigt hat und Ihr Ausflugsprogramm noch ein paar Lücken aufweist, dann können wir weiterhelfen! Denn Hamburg hat nicht nur die  schönste U-Bahn-Linie der Welt, sondern auch richtig tolle Buslinien, die für Hamburg-Fans mindestens genauso eine Fahrt wert sind. weiterlesen

Mai
8
3

Hafengeburtstag – diese Hochbahner sind für Sie im Einsatz

Von: Kategorie: Gute FahrtDatum: 8.05.2015     Kommentare: 3

Wenn Sie dieses Wochenende bei Ihnen um die Ecke in die U-Bahn steigen, am Baumwall den Bahnsteig entlang gehen oder in den frühen Morgenstunden an den Landungsbrücken auf den letzten Zug warten – dann treffen Sie vielleicht genau einen  von diesen Hochbahnern. Und was sie und ihre weit über 1000 Kollegen, die an diesem Wochenende mit ihnen im Einsatz sind, während des Hafengeburtstags genau machen, das erzählen sie Ihnen selbst: weiterlesen